Jeder Mensch muss in der Lage sein, sich frei entfalten und ein würdevolles Leben in gegenseitiger Anerkennung führen zu können. Dafür setze ich mich ein.“

Dr. Carolina Tobo Tobo

Politikwissenschaftlerin–zertifizierte interkulturelle und Antidiskriminierungstrainerin–Beraterin–Vortragsrednerin

Meine fachlichen Schwerpunkte sind Demokratie, gesellschaftliche Pluralität, Rechtsextremismus und -populismus, politische Kultur, Teilhabe, Partizipation, Globalisierung sowie Migrations- und Integrationspolitik.

Mit diesen Themen habe ich mich jahrelang als Wissenschaftlerin, Referentin und in meinem ehrenamtlichen Engagement intensiv beschäftigt.

©Pulse of Europe Bonn „Die EU ist ein einzigartiges Friedensprojekt, das sich auf Vielfalt und Pluralismus gründet. Gerade daraus muss sie Kraft und Stärke schöpfen. Denn nur ein offenes, tolerantes und demokratisches Europa wird nachhaltige und menschenwürdige Antworten auf die Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft in einer globalisierten Welt geben können“ Dr. Carolina Tobo Tobo
con José ‟Pepe” Mujica en el ADLAF Congreso „Violencia y Desigualdad“ Berlín, 2016
Vorstand der AG Migration und Vielfalt der NRW-SPD
Podiumsdiskussion der AG Migration und Vielfalt in Bonn
Mit Leonard Novy (CARTA)
©Theater im Bauturm
Bundesvorstand der AG Migration und Vielfalt der SPD
Mit Andre Wilkens (Autor ) und Giorgos Chondros (Syriza). Moderiert von Leonard Novy (CARTA) ©Theater im Bauturm